CasaBlanca Titel
linie
Leer-Gif
Leer-Gif
linie
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif Programm 2019             >>> Programm 2020
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Programmheft 2019 hier als PDF zum Download: CB_Programm19_web.pdf Adobe PDF-Document (4.321 KB)
Leer-Gif
Leer-Gif
 JANUAR
 Freitag, 25.1.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: Abo_kl.png Leer-Gif
Kabarett Abo: 10 x Kabarett, inkl. Lange-Kabarettnacht, plus Jubiläumsveranstaltung 2019
Alle Termine zum günstigen Abopreis

26.01.2019 · · · Matthias Ningel
23.02.2019 · · · Ingo Börchers
23.03.2019 · · · Gerd Kannegieser
13.04.2019 · · · Robert Griess
25.05.2019 · · · Kai Magnus Sting
29.06.2019 · · · Matthias Brodowy
20.07.2019 · · · Detlev Schönauer, Sonderveranstaltung (plus Worscht, Handkäs und Woi)
17.08.2019 · · · Martin Zingsheim (Kabarettpreis)
21.09.2019 · · · Dr. Dietrich Paul
19.10.2019 · · · Philipp Weber
16.11.2019 · · · Die 19. Lange-CasaBlanca-Kabarettnacht mit René Sydow, Alfred Mittermeier und Annette Postel

Kategorie 3 · · 137,- €
Kategorie 2 · · 152,- €
Kategorie 1 · · 171,- €
Premium · · · · 194,- €


Sie sparen (in diesem Jahr einmalig) 25% gegenüber dem Einzelpreis. Das Abo verlängert sich auto­matisch bis auf Widerruf. Die Abokarte ist übertragbar, falls Sie einmal einen Termin nicht selbst wahrnehmen können.
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 137 - 194 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 JANUAR
 Samstag, 26.1.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_01_matthias-ningel_foto-Jana-Kay.jpg Leer-Gif
Matthias Ningel
Kann man davon leben?

Matthias Ningel sinniert vergnüglich über das Leben und die Frage, was man zum Leben braucht. Und was man nicht braucht... Hierzu grübelt er über Sinn und Unsinn von Internetrankings und der Smarthomekompatibilität von Kaffeevollautomaten, ergründet die gegenwärtige Hochkonjunktur von Beißschienen und unterscheidet Geiz von Sparsamkeit.
Wo andere Kabarettisten den Zeigefinger erheben, hebt Matthias Ningel den Daumen und lenkt den Fokus weg von denen, die ohnehin viel zu viel Aufmerksamkeit bekommen, hin zu denen, die mit ihren Ideen als Vorbild dienen können. Er verklappt keinen Missmut in den Köpfen seiner Zuschauer, sondern pflanzt zarte Sprösslinge der Zuversicht, huldigt zeitlosen Tugenden und entwirft kleine Utopien.
Und davon kann man Leben? Offensichtlich! Der mit zahlreichen Preisen dekorierte Künstler wird auch in seinem dritten Bühnenprogramm wieder persönlich und lebendig anwesend sein. Um nicht zu sagen: Quicklebendig!
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 FEBRUAR
 Samstag, 23.2.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_02_ingo-boerchers_Foto-Nicolaj-Georgiew.jpg Leer-Gif
Ingo Börchers
Immer Ich

Schnell noch ein Selfie geschossen, dann aber ab ins Fitnessstudio zur Selbstoptimierung. Authentisch sein - das ist der Imperativ dieser Tage; erfolgreich an der Marke "Ich" arbeiten. Was früher nur für Prominente galt, ist schon längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen.
IMMER ICH.
Das ist der eine Teil der Geschichte. Zur gleichen Zeit sind Tausende von Menschen auf der Flucht und lassen ihre bisherige Identität hinter sich. Was geschieht da, wenn man nichts mehr hat, außer sich selbst?
IMMER ICH.
Möglicherweise das einzige Thema, dem sich niemand wirklich entziehen kann. Und es ist nicht ausgeschlossen, dass sich das Publikum am Ende des Abends selbst begegnet. Ob es dann in guter oder schlechter Gesellschaft ist, dafür übernimmt der Künstler allerdings keine Haftung.
Denn auch wenn es erstmal nicht so klingt: In IMMER ICH geht es auch um SIE.
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 MÄRZ
 Samstag, 23.3.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_03Kannegieser.jpg Leer-Gif
Gerd Kannegieser
Warum verzehl isch Eisch das?

Seit 30 Jahren sucht er die Nähe zu seinem Publikum und seit 30 Jahren vermeidet er deshalb die großen Auftritte im Fernsehen. Und wie schon seit 30 Jahren, wird es auch von seinem Jubiläumsprogramm keine CD geben. Wer ihn erleben will, der muss das hautnah tun und seine Aufführung besuchen.
Der unberechenbare Knuffelmacho aus dem Pfälzer Wald sorgt dafür, dass das Zwerchfell wackelt bis die Gallensteine abgehen.
Kannegieser, der Mann, dessen Stärken seine Schwächen sind, führt immer etwas im Schilde, scheint das aber selber nie zu merken. So stolpert er mit sicherem Tritt vom Fettnäpfchen zur Fritteuse, um am Ende nichtsahnend aber erschreckend Recht zu haben.
Wenn er fragt „Warum verzehl isch Eisch das?“, dann sollten Sie die Antwort auf keinen Fall verpassen.
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 APRIL
 Samstag, 13.4.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_04Griess.jpg Leer-Gif
Robert Griess
Hauptsache, es knallt!

Er ist der sympathische Durchschnittsbürger und herzliche Kerl, den man sofort gern hat. Sein geschickter Hinterhalt als Sympathieträger eröffnet ihm alle Möglichkeiten, das Bigotte in der Politik umso überraschender 
zu karikieren.
Robert Griess zieht wirklich alles durch den Kakao – aber der ist garantiert fair getradet und nachhaltig angebaut. Das Publikum kann sich endlich über all jene Themen amüsieren, die sonst nur schlechte Laune machen. Yeah!
Im neuen Programm des Kölner Kabarettisten wird scharf geschossen: mit Pointen, Gags und aberwitzigen Szenen. Griess liefert echtes Triple A-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgefahren.
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 MAI
 Samstag, 25.5.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_05Kai-Magnus-Sting_Foto-Harald-Hoffmann.jpg Leer-Gif
Kai Magnus Sting
Sonst noch was?!

Von den komischen Dingen und anderen großen Kleinigkeiten
Seit über 20 Jahren übergießt der Duisburger Kabarettist in seinen Soloprogrammen jeden und alles mit Spott. Auch in seinem neuesten Programm macht er seinem Unmut nach allen Regeln der Wortkunst Luft. Er versteht die Welt nicht mehr. Im Umkehrschluss bedeutet dies: die Welt versteht Herrn Sting auch nicht mehr. Und alle fragen sich: Sonst noch was?
Immer auf die Lachmuskeln seines Publikums zielend verzweifelt er meisterlich an den komischen Dingen, den großen Kleinigkeiten und anderen Stückskes seines absurden Alltags. In wahnwitzigem Tempo und mit ungeheurem Redeschwall schnellt er dabei von einer Begebenheit zum nächsten Skandal im Alltag: brillant, bissig und messerscharf.
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 JUNI
 Samstag, 29.6.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_06Matthias-Brodowy.jpg Leer-Gif
Matthias Brodowy
Gesellschaft mit beschränkter Haltung

Stets über sein Smartphone gebeugt, irrt der moderne Mensch durch die Welt. Wozu denken, wenn ein Algorithmus viel besser für mich entscheiden kann? Wozu Freiheit, wenn mir im virtuellen Dasein viel mehr Fenster offen stehen? Zu allem hat der vercloudete Mensch eine schnelle Meinung und was im Internet steht, das wird schon wahr sein.
Mit einem „Gefällt mir“ auf der Maus und der Verbal-Keule im Gepäck formt er locker flockig aus dem kategorischen Imperativ einen obligatorischen Konjunktiv. Alles geht, nichts muss. Daumen hoch, Daumen runter.

Und schnell noch ein Selfie im Circus Maximus der kurzen Launen.
Willkommen in der Gesellschaft mit beschränkter Haltung!
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 JULI
 Samstag, 20.7.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_07Schoenauer.png Leer-Gif
Detlev Schönauer
Neues aus Jacques’ Bistro

1999 hatte das CasaBlanca seine erste Kabarett-Vorstellung, 2019 ist unser 21. Jahr. Endlich 21, und endgültig erwachsen! Das wollen wir mit unserem Publikum feiern.*

Sonderveranstaltung:
Das Kabarett CasaBlanca wird erwachsen!

Immer wieder lässt es der Mainzer Kabarettist tüchtig krachen wenn er in seiner Glanzrolle als französelnder Bistrowirt Jacques mit viel sprachlichem und musikalischem Witz hinter seiner Theke über die kleine und die große Welt philosophiert und dabei bei seiner viel-seitigen Darstellung von Figuren in den unterschiedlichsten Dialekten auf „Teufel komm’ raus“ improvisiert.

Ein Muss für jeden Kabarett-Freund: Sozial-kritisches, musikalisches Dialekt-Kabarett, an diesem Abend mit dem Mainzer Kult-Essen sogar inbegriffen.

*Ab ca. 21:30 Uhr gibt’s „Weck, Woscht un Woi“, für Vegetarier Mainzer Handkäs mit Musik; nur die Getränke sind individuell und von unseren Gästen zu begleichen. Die Veranstaltung inkl. Essen ist im Abo enthalten
Getränke exklusive
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 AUGUST
 Samstag, 17.8.2019 - 19:30 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_08Zingsheim_Credit_Georg_Pieron.jpg Leer-Gif
Emser Pastillchen für zwei Stimmbänder
19:30 Uhr Sektempfang mit Snack, 20:00 Uhr Vorstellung

Verleihung des Kabarettpreises an
Martin Zingsheim

aber bitte mit ohne

Der vielfach ausgezeichnete Kabarettist aus Köln weiß wie kein Zweiter sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden.
Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus.

Echte Teilzeit-Asketen verzichten eigentlich auf alles: Fleisch, Laktose, Religion und vor allem eine eigene Meinung. Einfach loslassen.
Wenn Überflussgesellschaften dies tun, ist das Leben voller Wider-sprüche. Martin findet eine ganze Menge Wahnsinn, auf den man sofort verzichten könnte: Kundenrezensionen, Terrorismus-Experten, Tierfreunde, Hobbypsychologen, Online-Petitionen und glutenfreie Sprühsahne.
Zingsheim ist wie Philosophie, nur lustiger.


Mit freundlicher Unterstützung: Sponsorenbanner: Emser+Sidroga.gif
STRATHOS PHARMA GROUP, u.a. Hersteller der weltbekannten Emser Pastillen. Sidroga vertreibt feine und wohltuende Tees. "Die wahrscheinlich schönste Trophäe, die als Kabarettpreis nördlich des Äquators überreicht wird" wird von der Firma Ebinger Schnass Keramik gefertigt.
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 SEPTEMBER
 Samstag, 21.9.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_09DrPaul.jpg Leer-Gif
Dr. Dietrich Paul
PISA, Bach, Pythagoras

Ein ausgesprochen überraschendes und vergnügliches Kabarett über das Verpönteste und das „Ungeilste“, was Kunst und Wissenschaften so zu bieten haben: die Mathematik und die musikalische Fuge, beides Schrecken sowohl der Schüler als auch des Publikums und nicht umsonst miteinander verwandt.
Und wie immer bei Dietrich „Piano“ Paul: Spaß auf höchstem Niveau, Kabarett einmal ganz anders, sophisticated und geistreich im Inhalt, mit leichter Hand erfrischend und sympathisch unprätentiös präsentiert. Dieses Programm kuriert beherzt den Zeitgeist und ist gleichzeitig die amüsanteste und witzigste Werbung für die verblüffenden Freuden des mathematischen Denkens und für die verblüffenden Feinheiten gediegener klassischer Musik.
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 OKTOBER
 Samstag, 19.10.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_10PhilippWeber.jpg Leer-Gif
Philipp Weber
Weber Nr. 05: Ich liebe Ihn!

Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn. Denn egal, ob Politiker oder Manager, ob AfD oder ADAC, alle wollen uns ständig irgendetwas andrehen! Dabei werden ziemlich miese Tricks ausgepackt. Wer schützt uns davor? Ganz klar: Philipp Weber. Sein neues Kabarettprogramm „WEBER N°5: Ich liebe ihn!“ ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen.
Selbstverständlich wie immer webermäßig lustig. Frei nach Immanuel Kant: „Habe den Mut dich deines Zwerchfells zu bedienen!“
Leer-Gif
Location.gif Badhaus im Kurpark, Römerstr. 41a
Eintritt 15, 17, 19, 22 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
 NOVEMBER
 Samstag, 16.11.2019 - 20:00 Uhr
Leer-Gif
 
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Kuenstler: 2019_LKN.jpg Leer-Gif
Die 19. Lange-CasaBlanca-Kabarettnacht
(nur auf Warteliste)

René Sydow
Die Bürde des weisen Mannes

Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war?
Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist Schuld an diesem Elend? In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN?

Alfred Mittermeier
Ein Schnelldenker mit scharfsinniger Beobachtungsgabe. Sprachlich funkelnd, bissig, zynisch, urkomisch und auch mal hoffnungslos gemein. So präsentiert er sich und spielt mit ebenso frecher wie frivoler Attitüde. Der Bayer balanciert zwischen Politik, Boulevard und Alltag auf einer bittersüßen Zündschnur bestehend aus Sprachwitz, Gags und Bonmots.
Wir dürfen gespannt sein auf sein neues Soloprogramm.



Annette Postel
Sing oper Stirb

Wo liegt der Unterschied zwischen Tenor und Tremolo? Zwischen Intendanz und Intrige? Zwischen Puccini und einem normalen Schnupfen? Und wie wird man mit S-Fehler Sopran?
Die stimmgewaltige Komikerin erzählt aus dem Opernnäh-kästchen und zelebriert Opernparodien mit Koloratur und Komik, Herz und Hurz, doppelbödigen Texten, schrillen Figuren und viel schwarzem Humor. Tragisch, pompös, verrückt und komisch – wie die Oper selbst.
Leer-Gif
Location.gif Kurtheater
Eintritt 28, 32, 34, 36 Euro *
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif
-> Karten bestellen
Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif Leer-Gif Leer-Gif
Leer-Gif
Leer-Gif *Die Eintrittspreise beinhalten je 3 EUR Gebühren für Bearbeitung, Reservierung, Kartenversand und Kontoführung Leer-Gif
 
linie